Startseite

Alternativlos gibt es nicht

Neueste Beiträge

Die Rede, die ich nie halten konnte

An Pfingsten hätte ich zwischen Dirk Pohlmann und Ernst Wolff eine Rede an die Künstler halten und einen Song spielen sollen. Die Sternmärsche wurden verboten, die Schlusskundgebung nicht. Trotzdem hat die Polizei die Bühne beschlagnahmt, die Menschen zurückgewiesen, und Passanten und Demonstranten gewaltsam daran gehindert, den Ort zu erreichen. Hier die Rede, die ich nie„Die Rede, die ich nie halten konnte“ weiterlesen

Erhalte Benachrichtigungen über neue Inhalte direkt per E-Mail.